Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

 

 

 Herzlich willkommen bei Lamyai und Wini im Nordosten Thailands, dem Isaan

                                              

                                                        Und immer wieder geht die Sonne auf.....

  

 

                                      in unserem schönen und ruhigen Doerfchen an dieser Strasse:

    

    

 

               Nach dem Frühstück, sofern keine Velorunde, sonst gegen Abend, die obligate Runde mit unseren Freunden......

       

                                 

                                           ........vorbei an den Seen, natürlichen Biotopen, Palmen, Bäumen.......

                                                            

   

                                                        ......den weidenden Wasserbüffel Lina und Lisa

    

 

                                   ab und zu etwas zum Rechten sehen in unseren Reisfeldern..... 

   

 

...dem Gemüsegarten, das Reich meiner Frau und ihrere Familie und anderen Dorfbewohnern

   

 

Mein Hobby betreiben 1. Hydroponik, Gemüse biologisch in der Wasserkultur anpflanzen, direkt vor dem Haus, ohne mühsames Knien und Bücken, alles selbst gebaut:

   

 

Sind das nun Äpfel oder wirklich Tomaten? Riesentomaten, sehr aromatisch....   

 

Mein anderes grosses Hobby; 2. das Kochen und Backen, da habe ich aus der Not die Tugend gemacht, meine Frau ist eine sehr gute Koechin, doch, es muss ja nicht immer nur Thai-Food sein. Selbst ist der Mann....

Hier ein kurzer Ausschnitt meiner Food-Kreationen:

    

 

    

    

 

 

.....und 3. ganz klar das Radfahren:

 

Auch Lamyai ist da viel dabei

 

Wir starten oft vor und mit dem Sonnenaufgang

 

Viel sind wir auch mit unseren Thai-Freunden unterwegs, das macht viel Spass

 

 

 

      Zwischendurch mal etwas Erholung, mal an einem einsamen Strand, z.B wie hier auf Kho Chang mit meiner Yai

  

 

......in den Bergen vom Nordwesten  an der Grenze zu Myanmar, bei Mae Hong Son, ein Abstecher zu den "Long Neks"

  

 

                  Am goldenen Dreieck, ganz im Norden Thailands, der Mekong-Fluss, Grenzpunkt Thailand, Laos Myanmar

  

                                                                  Chiangsaen-Hafen am Mekong-River

  

 

                                               Der Sirikit-Stausee, einer der grössten Seen Thailands

       

 

wieder Zuhause, in unserer Nähe der Nationalpark Tat Ton in der Provinz Caiyaphum, wohin wir ab und zu mit den Kindern der Familie einen Badeausflug machen, kühles Wasser an heissen Tagen.....

  

 

Nicht weit entfernt das Mor Hin Khao Stonhenge of Thailand in den Hügeln auf etwa 850 Metern, schöne Aussichtspunkte mit einem Stausee mit einigen Restaurant's, wo es vorzüglichen frischen Fisch gibt.

  

  

 

oder im Pa Hin Ngham Nationalpark, 90 Km westlich von der Stadt Chaiyaphum, an der Provinzgrenze zu Phetchabun mit den skurrilen Felsformationen:

  

und das Blumenfeld ganz in Pha Hin Ngam, etwa 150 Km von uns entfernt.

  

 

        Am Abend bis zum Einnachten in der Veranda sitzen, die Ruhe in unserem Doerfchen geniessen, den Tag ausklingen lassen.

                        

 

                                                                                    und so weiter ........

       ......Jeder Tag ein besonderes Erlebnis in diesem Paradies, die Zeit vergeht im Fluge und schon ist es wieder Abend....

  

 

Hat dich unser Er-Leben auf dem Lande fasziniert, moechtest du noch mehr ueber unser Tun und Wirken erfahren? 

http://veloevent-isaan-thailand.npage.de/

 

Kontakt: siehe Menuleiste Kontakt

oder Telefon-Nr. 0066 87 921 89 95 / in Thailand 087 921 89 95

 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.